forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Wasserverlust Ausgleichsbehälter

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Technik - 990 EFI (Motor!) Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
HeinrichOffline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 21.02.2021
Beiträge insgesamt: 7
KTM LC8 Adv 990, 2007
 →  124.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 19. Sep 2023, 16:53    Titel: Wasserverlust Ausgleichsbehälter Antworten mit Zitat

Hallo, meine relativ Neue 990 EZ 12.05, 27107 Km drückte heute nach dem Abstellen über den Überlauf vom Ausgleichsbehälter fast das kptl Kühlwasser aus diesem. Hatte bei meiner Frankreich-Spanien-Frankreich Tour mal im kalten Zustand zu wenig im Ausgleichsbehälter drin, nach dem Nachfüllen dann zuviel, letzte Woche i.d. TG großen Fleck unterm Moped, Tanks etc. alles runter aber keine Undichtigkeit grfunden. Also alles wieder zusammen gebaut und bis Mitte Ausgleichbehälter aufgefüllt, wenn warm, Stand das Wasser bis fast Oberkante Behälter, lief aber nicht raus, wenn kalt, dann wieder bis zur Mitte. Bis heute wieder das Wasser raus wollte, deutet auf Überdruck hin?! : Hat jemand eine Idee? Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
FlameDanceOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 04.10.2006
Beiträge insgesamt: 5493
KTM LC8 Adv 950, 2005
 →  27.000 km
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  40.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 19. Sep 2023, 17:40    Titel: Antworten mit Zitat

Mal den Kühlerdeckel erneuern ...
_________________
Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.

Right of way is a trainable skill. (Do not apply in Europe.)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
Scott-yOffline
Hinterradspezi
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.09.2012
Beiträge insgesamt: 1833
KTM LC8 Adv 950, 2004
 →  57.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 19. Sep 2023, 18:10    Titel: Antworten mit Zitat

....oder die Dichtflächen am Kühler und Deckel reinigen.
_________________
ALT WERDEN IST NICHTS FÜR FEIGLINGE !!!!!!!!
So wie ich fahre, muss ich mir keine Sorgen machen Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
armafoOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 15.02.2009
Beiträge insgesamt: 410
KTM LC8 Adv 990, 2010
 →  35.000 km
mittlerweile 3te Donnermeisterkarre,Yamaha MT01
 →  60.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 20. Sep 2023, 8:56    Titel: Kühlerdeckel Antworten mit Zitat

Hatte ich in diesem Frühjahr auf ner TET-Tour auch.
Neuer Kühlerdeckel drauf,und der Druck bleibt im System!
Gruss
Armafo

_________________
Männer werden nie erwachsen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
HeinrichOffline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 21.02.2021
Beiträge insgesamt: 7
KTM LC8 Adv 990, 2007
 →  124.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 22. Sep 2023, 20:31    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, dann werde ich den Deckel erneuern, ist bereits bestellt. Per Pn wurde noch Entüften empfohlen. Werde ich dann dieses WE versuchen, man lernt ja nie aus Very Happy
Melde mich wieder wenn Deckel neu und ich weiß, ob es was gebracht hat. Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
HeinrichOffline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 21.02.2021
Beiträge insgesamt: 7
KTM LC8 Adv 990, 2007
 →  124.000 km

BeitragVerfasst am : So, 12. Nov 2023, 16:48    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, hat zwar länger gedauert, aber...
Die ersten 200Km hat der Tipp mit dem Kühlerdeckel was gebracht, dass Wasser bleibt im Ausgleichsbehälter. Auch den Hinweiß mit Entlüften habe ich, soweit Möglich, umgesetzt. Mal schauen wie es weiter geht. Danke für die Tipps. VG Heinrich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
off-road-bikerOffline
Asphaltcowboy
Avatar

Anmeldungsdatum: 02.11.2008
Beiträge insgesamt: 55
Wohnort: NRW
KTM LC8 SMT 990, 2010
 →  43.000 km
KTM 690 4 Duke R (Bj 2013)
 →  110.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 14. Nov 2023, 17:37    Titel: Antworten mit Zitat

Heinrich @ So, 12. Nov 2023, 15:48 hat folgendes geschrieben:
Auch den Hinweiß mit Entlüften habe ich, soweit Möglich, umgesetzt


ohmy Soweit möglich???
Entweder vorne 50cm hochheben zum Entlüften – oder so:
https://youtu.be/zVkTtPGb7oc?t=1525
Und dann das Video komplett anschauen Wink

Ergänzung aus dem Kommentar-Bereich:
Wie ich das zum Schluss des Videos erklärt hatte , machst du das bitte genauso bei der LC8 wie bei der 690er. Wichtig ist das du beide Entlüfterschrauben an der Wasserpumpe öffnest bis Kühlmittel austritt. dann Kühler füllen bis die Bohrung auf der anderen Seite vom Kühler ausläuft und nun zuschrauben. Fahrzeug laufen lassen bis das Thermostat öffnet. dann Kühler füllen bis das Wasser langsam aus dem Stutzen austritt. Deckel drauf und fertig. Den Ausgleichsbehälter vorher genauso wie im Video gezeigt, vorbereiten. nach dem abkühlen muss das Kühlmittel sich zurückziehen.

_________________
KTM SAUERLAND-Treffen 2023 (Klick mich!)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ATHansOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 21.05.2007
Beiträge insgesamt: 915
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  65.000 km
Africa Twinn
 →  60.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 14. Nov 2023, 20:06    Titel: Antworten mit Zitat

Immer wieder sehr interessante ansätze die entlüftung zur akrobatik zu beflügeln Laughing
_________________
LC 8 Go!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
106872Offline
LC8 Junkie
Avatar

Anmeldungsdatum: 14.04.2020
Beiträge insgesamt: 336
KTM LC8 Adv 950 S, 2003

BeitragVerfasst am : Di, 14. Nov 2023, 20:49    Titel: Antworten mit Zitat

ATHans @ Di, 14. Nov 2023, 19:06 hat folgendes geschrieben:
Immer wieder sehr interessante ansätze die entlüftung zur akrobatik zu beflügeln Laughing


Stimmt

Mein Schwager und ich haben das nun bereits mehrmals genau nach Anleitung gemacht und haben keinerlei Kühlmittelprobleme - aber wir haben auch 950ger und keine 990ger, vielleicht liegt's daran Mr. Green



Kühlflüssigkeit wechseln.png
 Beschreibung:
 Dateigröße:  514.23 KB
 Angeschaut:  2362 mal

Kühlflüssigkeit wechseln.png



_________________
Grüße von Roland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Technik - 990 EFI (Motor!) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.0295s ][ Queries: 34 (0.0041s) ]