forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Unterschied zwischen 950 SM und SM-R ?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> SM - Technik Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
franky01Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 29.07.2006
Beiträge insgesamt: 8408
KTM LC8 Adv 950, 2005
 →  33.000 km
KTM LC8 SE 950, 2007
NSU Supermax Bj.1960
Husquarna 701 R/G 275mm Bj.2019
 →  6.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 30. Nov 2023, 20:50    Titel: Unterschied zwischen 950 SM und SM-R ? Antworten mit Zitat

Hallo, ich hab leider lange nix von mir im LC8 Forum von mir hören lassen.
Und nun auch noch in einer ungewohnten Rubrik ! 😲
Die Auflösung des Rätsels wird auf alle Fälle erfolgen, aber später 😉

Ich brauche mal die Hilfe der Wissenden, bitte keine Vermutungen.

Wo genau liegt der Unterschied SM - SM-R ?
Außer im orangen Rahmen und bei Tank/Sitzbank.

Wie sieht es u. a. aus im Bereich Kühler, Öltank, Fahrwerk ?

Vielen Dank schon mal !
Orange Grüße
Franky01



1DA6C98B-4A7B-4223-8796-06AA37C4B784.jpeg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  164.91 KB
 Angeschaut:  1772 mal

1DA6C98B-4A7B-4223-8796-06AA37C4B784.jpeg



_________________
"Glück Auf" aus dem schönen Westerzgebirge !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Adventure09Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 26.08.2006
Beiträge insgesamt: 1700
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  25.000 km
KTM LC8 SE 950, 2007
 →  26.000 km
Husqvarna 701 Rallye 2019
 →  6.000 km
Highland 950 V2 outback 1999
 →  2.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 30. Nov 2023, 22:31    Titel: Antworten mit Zitat

Kühler, Öltank und Fahrwerk ist alles identisch!
Der Öltank der SM und SM-R, hat keine Aufnahmepunkte für den Motorschutz!

Müsste deine Frage nicht darauf abzielen, was passt von SM bzw. SM-R an der Superenduro R ?




63038081033
ÖLTANK KPL. 06 507,24 €

Kühler gibt‘s bei eBay für 285,-€
https://www.ebay.de/itm/125704758018?_ul=DE&mk ....... _t9NnPEaAkqQEALw_wcB

Gabel Kofferschleifer VB 650,- €
https://www.kleinanzeigen.de/s-anzeige/ktm-950-990 ....... ;utm_content=app_ios


Ersatzteile für die SE Front, gibt es nur noch eingeschränkt !

Die letzten 3 neuen Kotflügel in Orange, die es im Handel noch gab, hab ich wech gekauft Very Happy

_________________
Ich verlasse mich nicht auf die breite Masse, sondern ich nutze meinen eigenen gesunden Menschenverstand.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
miehlener13Offline
Fahrschüler
Avatar

Anmeldungsdatum: 03.08.2023
Beiträge insgesamt: 4
KTM LC8 SM 950, 2007
 →  50.000 km
BMW R25/3
 →  110.000 km
Yamaha XS360
 →  55.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 1. Dez 2023, 11:24    Titel: Antworten mit Zitat

Adventure09 @ Do, 30. Nov 2023, 21:31 hat folgendes geschrieben:

Kühler, Öltank und Fahrwerk ist alles identisch!


Die SMR hat eine andere Feder in der Gabel.
Der Rahmen hat andere Halterungen, z.B. für den Ausgleichsbehälter vom Kühler.

Gruß, Sven

_________________
Download Geardata: https://mf-miehlen.de/download/
KTM 950 SMR *2007
Aprilia RSV Mille RP *2001
BMW R25/3 *1955, Arthur
Yamaha XS360 *1977
Zündapp R50 *1974
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Adventure09Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 26.08.2006
Beiträge insgesamt: 1700
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  25.000 km
KTM LC8 SE 950, 2007
 →  26.000 km
Husqvarna 701 Rallye 2019
 →  6.000 km
Highland 950 V2 outback 1999
 →  2.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 1. Dez 2023, 12:12    Titel: Antworten mit Zitat

miehlener13 @ Fr, 1. Dez 2023, 10:24 hat folgendes geschrieben:
Adventure09 @ Do, 30. Nov 2023, 21:31 hat folgendes geschrieben:

Kühler, Öltank und Fahrwerk ist alles identisch!


Die SMR hat eine andere Feder in der Gabel.
Der Rahmen hat andere Halterungen, z.B. für den Ausgleichsbehälter vom Kühler.

Gruß, Sven


Stimmt 👍🏻! Ich vermute mal, es ist wahrscheinlich nicht relevant für seine Reparatur.

Rein rechnerisch kommst du besser, du kaufst Dir ne neue gebrauchte SE…..siehe https://www.willhaben.at/iad/gebrauchtwagen/d/moto ....... -enduro-r-742897197/
und verkaufst die Teile deiner alten Kraxen. Oder…..du behältst sie als Teile-Spender.

_________________
Ich verlasse mich nicht auf die breite Masse, sondern ich nutze meinen eigenen gesunden Menschenverstand.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
franky01Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 29.07.2006
Beiträge insgesamt: 8408
KTM LC8 Adv 950, 2005
 →  33.000 km
KTM LC8 SE 950, 2007
NSU Supermax Bj.1960
Husquarna 701 R/G 275mm Bj.2019
 →  6.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 2. Dez 2023, 19:07    Titel: Antworten mit Zitat

miehlener13 @ Fr, 1. Dez 2023, 10:24 hat folgendes geschrieben:
Adventure09 @ Do, 30. Nov 2023, 21:31 hat folgendes geschrieben:

Kühler, Öltank und Fahrwerk ist alles identisch!


Die SMR hat eine andere Feder in der Gabel.
Der Rahmen hat andere Halterungen, z.B. für den Ausgleichsbehälter vom Kühler.

Gruß, Sven


Das niedrige Fahrwerk könnte für mich mal später interessant werden, wenn ich aufs hohe nimmer drauf komm …
Was ist anders an den Gabelfedern ? Progressiver, weicher oder härter ?
Federbein genau gleich ?
Federwege genau gleich ?

„Neue“ SE kaufen kommt nicht in Frage, habe da einen anderen Plan 😁

_________________
"Glück Auf" aus dem schönen Westerzgebirge !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Adventure09Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 26.08.2006
Beiträge insgesamt: 1700
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  25.000 km
KTM LC8 SE 950, 2007
 →  26.000 km
Husqvarna 701 Rallye 2019
 →  6.000 km
Highland 950 V2 outback 1999
 →  2.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 2. Dez 2023, 19:45    Titel: Antworten mit Zitat

Das Zentralfederbein ist bis auf die Feder gleich.
SM ist 140-215 und SM-R 130-215

Vorne Gabelfeder
SM 5,6 SM-R 5,9
Kannste auch alles nochmal im Ersatzteilkatalog nachlesen.
Federweg ist bei beiden identisch vorn 200mm und hinten 210 mm

_________________
Ich verlasse mich nicht auf die breite Masse, sondern ich nutze meinen eigenen gesunden Menschenverstand.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
franky01Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 29.07.2006
Beiträge insgesamt: 8408
KTM LC8 Adv 950, 2005
 →  33.000 km
KTM LC8 SE 950, 2007
NSU Supermax Bj.1960
Husquarna 701 R/G 275mm Bj.2019
 →  6.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 19. Dez 2023, 17:10    Titel: Antworten mit Zitat

Geht weiter 🤩


245B1C9F-533B-4546-BA7A-220A323471D3.jpeg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  236.62 KB
 Angeschaut:  1738 mal

245B1C9F-533B-4546-BA7A-220A323471D3.jpeg



_________________
"Glück Auf" aus dem schönen Westerzgebirge !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
miehlener13Offline
Fahrschüler
Avatar

Anmeldungsdatum: 03.08.2023
Beiträge insgesamt: 4
KTM LC8 SM 950, 2007
 →  50.000 km
BMW R25/3
 →  110.000 km
Yamaha XS360
 →  55.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 20. Dez 2023, 11:40    Titel: Antworten mit Zitat

franky01 @ Di, 19. Dez 2023, 16:10 hat folgendes geschrieben:
Geht weiter 🤩


sehr fein. Habe mir ja auch eine zweite SMR an Land gezogen.
Was ist dein Plan?
Solltest Du sie umbauen oder zerlegen wollen, hätte ich großes Interesse an der Heckverkleidung und den beiden Tankspoilern.

Gruß, Sven

_________________
Download Geardata: https://mf-miehlen.de/download/
KTM 950 SMR *2007
Aprilia RSV Mille RP *2001
BMW R25/3 *1955, Arthur
Yamaha XS360 *1977
Zündapp R50 *1974
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
franky01Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 29.07.2006
Beiträge insgesamt: 8408
KTM LC8 Adv 950, 2005
 →  33.000 km
KTM LC8 SE 950, 2007
NSU Supermax Bj.1960
Husquarna 701 R/G 275mm Bj.2019
 →  6.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 25. Dez 2023, 0:52    Titel: Antworten mit Zitat

Bin mir noch nicht sicher, was aus den beiden Schrotthäufen und den übrigen Teilen, die ich so habe, werden soll.
Ne Mischmasch-SE aus SM Rahmen und SM-Gabelteilen oder
Ne reine SM-R oder
Ne SM-RR mit Schwinge und Gabelholmen von SE , aber mit SM Rädern.
Oder
den ganzen Kram schlachten u verkaufen bis auf paar Teile, die ich als Teile für die Adv. aufheben könnte.

Es eilt ja nicht, wird nur ne Platz- u Zeitfrage.

Denn fest steht, dass ich meinen Spaß in den nächsten Jahren vor allem mit einer Husky 701 Rallye haben will.



AFC7931C-8590-4913-8E03-787B30D82D4A.jpeg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  266.86 KB
 Angeschaut:  1734 mal

AFC7931C-8590-4913-8E03-787B30D82D4A.jpeg



_________________
"Glück Auf" aus dem schönen Westerzgebirge !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
franky01Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 29.07.2006
Beiträge insgesamt: 8408
KTM LC8 Adv 950, 2005
 →  33.000 km
KTM LC8 SE 950, 2007
NSU Supermax Bj.1960
Husquarna 701 R/G 275mm Bj.2019
 →  6.000 km

BeitragVerfasst am : So, 17. März 2024, 0:30    Titel: Antworten mit Zitat

Mal ne Wasserstandsmeldung zum SE - SM Projekt.
Der Rahmen meiner Verunfallten SE sowie die Gabelteile sind fachmännisch gerichtet.
Durch mein recht ziviles Tempo beim Einschlag in die B-Säule des Colt haben Fahrer und Maschine überlebt.

Die Verformungen waren gut reparabel. Dank an Lui für den Tip für den Fachmann für das Vermessen und Richten von Motorradteilen im bayrischen Schwaben Nähe Günzburg.
Fa. Köster GmbH , Herr Staudacher.

Hier wird nicht nur eine patentierte Lehre mit Lasertechnik entwickelt und hergestellt, sondern mit fachmännischem Wissen und Geschick und den geeigneten Folterwerkzeugen Motorradrahmen, Gabelbrücken, Gabelrohre etc. aufs Zehntel genau gerichtet.

Ich habe mir einen Arbeitstag reservieren lassen, die Sachen am Vortag abgegeben und am nächsten Tag abholen können.
Gute und freundliche Besprechungen, Beratung und Erläuterungen inklusive.

In den nächsten Wochen schaffe ich den Rahmen zum Pulvern.

Defekte Teile habe ich inzwischen auch komplett zusammen.

Die SE darf also im Original weiterleben , auch wenn ich jetzt erstmal dabei bin, Spaß am Einzylinder zu finden.



2ABE5EB9-A2F6-4D65-9C51-6F1B90699A7F.jpeg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  271.83 KB
 Angeschaut:  1452 mal

2ABE5EB9-A2F6-4D65-9C51-6F1B90699A7F.jpeg



096119CB-F538-4D08-9772-BF56406C96F6.jpeg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  203.59 KB
 Angeschaut:  1450 mal

096119CB-F538-4D08-9772-BF56406C96F6.jpeg



EEAA5FF3-716C-4328-9CF8-94C20FE99730.jpeg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  340.81 KB
 Angeschaut:  1455 mal

EEAA5FF3-716C-4328-9CF8-94C20FE99730.jpeg



_________________
"Glück Auf" aus dem schönen Westerzgebirge !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
franky01Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 29.07.2006
Beiträge insgesamt: 8408
KTM LC8 Adv 950, 2005
 →  33.000 km
KTM LC8 SE 950, 2007
NSU Supermax Bj.1960
Husquarna 701 R/G 275mm Bj.2019
 →  6.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 29. Jun 2024, 17:56    Titel: Antworten mit Zitat

Update zur SE :
nachdem im Winter der Rahmen, die Gabelteile u Lenker beim Fachmann Köster im bayrischen Schwaben gerichtet worden sind,
habe ich das gewünschte Pulvern erst mal zurückgestellt, weil die eingeritzte Ident-Nr. verloren gegangen wäre, was ja logischerweise zu Problemen geführt hätte.
Mein geschätzter Gutachter vom KÜS hat mir eine Dekra-Mann vorbeigeschickt. Der stellte mir gratis einen Zettel aus, mit dem ich zur Zulassungsstelle gelatscht bin.

Die gutbezahlte Dunse dort hatte null Plan und muss x Leute fragen und ne halbe Std. in den Computer stieren, den Chef fragen - um am Ende mir einen Zettel auszustellen ….. der total falsch war ….. die Verschrottung meines Rahmens besiegelt hätte ….. nachdem ich mir das Elend durchgelesen hab, musste sie nochmal gefühlte 3 Std. In Computer guggn , andere Damen u den Chef fragen … um am Ende den richtigen Schein auszudrucken …. mit den richtigen Kreuzen.
*Kopfklatsch*

Dann hat alles bissl gelegen, dann war mein Dekraexperte im Urlaub und dann hat er den Rahmen bei mir abgeholt, mit nach Zwigge genommen , für de unhießigen: Zwickau ,
und liefert mir den sogar wieder an …. mit neu nachgeschlagener Ident-Nummer …. der Mann ist unbezahlbar , ein echter Fan eben. War auch schon scharf auf ne 950er, hat aber ne BMW jetzt , mit der hat er aber erst nach einer schönen Nordkapreise seinen Frieden geschlossen und findet sie gut tauglich.
Paar unbedeutende Euro hat dieser Amtsvorgang natürlich gekostet.

Andere Gutachterkollegen hätten sich bissl die Haare gerauft und Sorgenfalten um den Arsch bekommen …. Ooohhh aahhhh , ein gerichteter Rahmen …. aber am Ende haben alle das Thema verstanden u sich auch die Unterlagen angesehen …. und alles ist gut.

Nun werd ich bei Gelegenheit mich mal um ne ordentliche Bepulverung kümmern.

Es hat alles keine Eile, hab ja genug Zeug zum Fahren u auch noch genug andere Baustellen.



E16D2DEA-D15D-45E8-8020-6BC889001878.jpeg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  228.98 KB
 Angeschaut:  293 mal

E16D2DEA-D15D-45E8-8020-6BC889001878.jpeg



_________________
"Glück Auf" aus dem schönen Westerzgebirge !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> SM - Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.0343s ][ Queries: 41 (0.0034s) ]